Viel Lob und Anerkennung für das dreijährige Projekt „Elternchance ist Kinderchance“ fand die Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig bei dem 2. Bundeskongress Elternbegleitung am 4.11. 2014 im Berliner Congress Center. Auf Einladung des Bundesministeriums trafen sich rund 400 im Projekt ausgebildete Elternbegleiter_innen und die Vertretungen der bundesweiten Träger der Familienbildung, um sich über ihre Arbeit auszutauschen und die neuen Wege und Zugänge der Familienbildung miteinander zu diskutieren. 

Weiterlesen

Zwanzig ausgebildete Elternbegleiter_innen setzten sich Ende September während einer Fachtagung in Koblenz intensiv mit Fragen des Selbstmarketings und mit Vernetzungsstrategien auseinander.
Unter Anleitung des Fachreferenten und Textcoachs Günther Frosch, München erprobten sie, welche vorgeschalteten und direkten Kunden sie in ihren Arbeitsfeldern als Elternbegleiterinnen haben und wie sie diese zielgerichtet und effektiv bewerben müssen.

Weiterlesen

Am 16.06.2014 traf Gislinde Fischer-Köhler (rechts) als Vertreterin der Kath. Bundesarbeitsgemeinschaft für Einrichtungen der Familienbildung – familienbildung-deutschland die Bonner Bundestagsabgeordnete Dr. Claudia Lücking-Michel.

Weiterlesen

Das Leitungsteam der Kath. BAG für Einrichtungen der Familienbildung hat sich zu einem ersten Gespräch mit der neuen Servicestelle Forum Familienbildung der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft Familie (eaf) getroffen. Das Forum Familienbildung ist die Nachfolgeorganisation der Ev. BAG für Familienbildungsstätten und -werke und wurde bei dem Treffen vertreten durch Dr. Insa Schöningh, Geschäftsführerin der EAF und Andreas Zieske, Leiter der Servicestelle Forum Familienbildung.

Weiterlesen

Diese zentrale Aussage präsentierte Prof. Sigrid Tschöpe-Scheffler, FH Köln, in ihrem Grundsatzreferat während der Jahrestagung der Kath. BAG für Einrichtungen der Familienbildung den 43 Teilnehmenden.
Dazu müssen, ergänzte Prof. Renate Zimmer, Universität Osnabrück und Direktorin des nifbe e.V.  in einem ihrer kritischen Kommentierungen, unverdächtige Situationen in der Familienbildung geschaffen werden, damit Eltern und Kinder, besonders aus prekären Lebenslagen, schneller Hemmschwellen überwinden und Angebote der Einrichtungen verstärkt nutzen.

Weiterlesen
 

Weiterbildungsangebote 2018

Unsere ersten Weiterbildungsangebote 2018 sind online! Sie werden noch ergänzt.
Informieren Sie sich über unser aktuelles Programm ...mehr

Elternchance II: Anmeldung zur Weiterqualifizierung zum_zur Elternbegleiter_in

Alle Informationen zum Bundesprogramm Elternchance II: Familien früh für Bildung gewinnen und auch die Termine zur Weiterqualifizierung zur_zum Elternbegleiter_in ...

Die Fachstelle auf Facebook

familienbildung deutschland ist auch im sozialen Netzwerk Facebook vertreten. Besuchen Sie uns hier.