Jahres­tagung 2022 der famili­en­bildung deutschland in Bonn (20.–21. Juni)

mit anschlie­ßender MV

Unser Thema: Lobby­arbeit und politische Inter­es­sens­ver­tretung — Strate­gische Kommu­ni­kation für die Familienbildung

MIT DR. ANNA GREBE

Im Rahmen der diesjäh­rigen Jahres­tagung der famili­en­bildung deutschland wollen wir uns Strategien und Instru­menten widmen, um eigene konkrete Schritte zu einer gezielten Lobby­arbeit zu entwi­ckeln. Der Fokus liegt dabei auf die gezielte Vertretung von Inter­essen aus Einrichtungssicht.

Die Anmeldung zur Jahres­tagung und MV der BAG ist ab sofort für alle Mitglieder möglich! 

 

Schnup­per­mit­glied­schaft

Jetzt Mitglied werden! Bis 31. Mai anmelden und im Jahr 2022 kostenfrei dabei sein !

Die famili­en­bildung deutschland bietet in diesem Jahr eine Schnup­per­mit­glied­schaft an. Steigen Sie bis zum 31. Mai ein und profi­tieren Sie 2022 von den Vorteilen eines starken Netzwerkes – und dies vollkommen kostenfrei! Die Schnup­per­mit­glied­schaft endet automa­tisch. Bei einer Überleitung in eine ordent­liche Mitglied­schaft bleiben Sie im Nutzen aller Vorteile. Link zu weiteren Infos.

 

Weiteres Schnup­per­mit­glied im Netzwerk famili­en­bildung deutschland

Wir heißen das Brucker Forum e.V. in Fürsten­feld­bruch als neues „Schnup­per­mit­glied“ ganz herzlich Willkommen!

Auf ein baldiges Kennen­lernen der Kolle­gInnen und der Geschäfts­füh­rerin Frau Kerstin Jäger freuen wir uns ganz besonders!

 

Workshops online

Neu

mit Günther Frosch am 02. Mai 2022, 09.00–10.30 Uhr

mit Günther Frosch am 26. September 2022, 09.00–10.30 Uhr

 

Veran­stal­tungen analog

Neu und Nachholtermine

mit Anette Krümmel-Matthäi vom 14. bis 15. Mai 2022 in Kleve.

mit Pater Dienberg vom 07.09. bis 09.09.2022 in Münster

mit Sabine Kaufmann vom 26. bis 28. September 2022 in Hildesheim.

 

Neues rund um die Kindertagespflege

Quali­fi­zierung & neuer Termin zum Fachgespräch

  • Fachge­spräch Umstellung auf QHB in der Kindertagespflege

Thema: Lernstand­s­er­geb­nis­fe­stellung

am 03. Mai — 14.00–16.00 Uhr mit Frau Astrid Sult — Bundes­verband Kindertagespflege

Anmeldung über E‑Mail

  • Train-the-Trainer-Seminar: Kompe­tenz­ori­en­tierte Quali­fi­zierung in der Kindertagespflege
  1. Modul: 25.–27. Januar 2023
  2. Modul: 23.–24. Februar 2023
  3. Modul: 16.–17. März 2023
  4. Modul: 20. ‑21. April 2023
  5. Modul: 24.–25. Mai 2023

mit Astrid Leibel und Tünde Licz-Egharevba ab 25. Januar 2023.
Zur Ausschreibung

 

Perso­nalia 

ASG-Bildungs­forum unter neuer Leitung. Das ASG-Bildungs­forum, eine der großen tradi­ti­ons­reichen Bildungs­ein­rich­tungen Düssel­dorfs, bekommt einen neuen Vorstands­vor­sit­zenden. Zum 1. Juni 2022 übernimmt der Betriebswirt Dr. Samuel Olbermann diese Aufgabe. Zur Presse­mit­teilung.

 

Veran­stal­tungen der Kirche, von Koope­ra­ti­ons­partnern und Anderen

  • Der Katho­lische Deutsche Frauenbund (KDFB), die Katho­lische Frauen­gemein­schaft Deutsch­lands (kfd), das Netzwerk Diakonat der Frau und das Zentral­ko­mitee der deutschen Katho­liken (ZdK) laden ein, am 29. April 2022 zum Tag der Diakonin in Osnabrück. Unter dem Motto “Frauen­dia­konat Weltweit” wird die Tagung mit einem Wortgot­tes­dienst im Dom St. Petrus zu Osnabrück um 16 eröffnet und ab 17 Uhr folgt ein spannendes Nachmit­tags­pro­gramm.
  • Erzdiözese Freiburg : SINGLE MOMS & DADS VERNETZT EUCH! Ein Fachge­spräch zu mehr gesell­schaft­licher Teilhabe für Einel­tern­fa­milien. Am 3.Mai 2022, 14.00 – 17.00 Uhr.
  • ABA Fachverband e.V.: Wenn Offene Kinder- und Jugend­arbeit gehört werden möchte, muss sie auch mal landesweit auf sich aufmerksam machen! Wenn wir uns mehr Geltung verschaffen wollen, dann dürfen wir geschlossen und kollektiv handeln. Dafür ist die Kampagne „Eine gemischte Tüte“ da. Wie mitmachen? Einrich­tungen, die mitmachen wollen, melden sich über das Online-Formular an (zum Anmel­de­for­mular).
  • Vom 10. Mai bis 12. Mai findet der 82. Deutsche Fürsor­getag in Essen statt. Beim Leitkon­gress des Sozialen dreht sich in diesem Jahr alles um die Zukunft des Sozialen. Das Motto: „Der Sozial­staat sichert unsere Zukunft –sichern wir den Sozial­staat!“ ist ein Aufruf, gemeinsam Verän­de­rungen positiv zu gestalten. Weitere Infos und Anmeldung
  • BAGSO-Presse­mit­teilung “DigitalPakt Alter fördert 50 weitere Erfahrungsorte”

Anlässlich des Tages der älteren Generation benennt die Initiative DigitalPakt Alter 50 weitere Erfah­rungsorte, die ältere Menschen beim Umgang mit dem Tablet oder den ersten Schritten ins Internet begleiten
Weitere Infos

 

Stellen­aus­schrei­bungen

Diverse

Nachfolgend finden Sie die aktuelle Stellen­aus­schrei­bungen. Wir bitten darum, dass Sie die Ausschrei­bungen an mögliche Inter­es­sen­tInnen weitergeben.

  • Redakteur (m/w/d) beim Herder Verlag zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt. Bewer­bungs­schluss ist der 18.04.2022. Die Ausschreibung befindet sich im Anhang. hier
  • Social- und Multi­media-Referent (m/w/d) beim Sekre­tariat der Deutschen Bischofs­kon­ferenz zum 01.05.2022. Die Ausschreibung befindet sich im Anhang. hier
  • Assistenz der Einrich­tungs­leitung beim Verein Kinder- und Jugend­hilfe Driescher Hof e.V. zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt. Bewer­bungs­schluss ist der 15.04.2022. Die Ausschreibung befindet sich im Anhang. hier
  • PR und Kommu­ni­ka­ti­ons­ma­nagement / Redak­ti­ons­leitung (m/w/d) beim Deutschen Verein vom Heiligen Lande (DVHL) zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt. Bewer­bungs­schluss ist der 19.04.2022. Die Ausschreibung finden Sie hier.

 

Leitungs­po­si­tionen:

  • Chef/in (m/w/d) vom Dienst für die Haupt­ab­teilung Medien und Kommu­ni­kation, Abteilung Infor­mation und Öffent­lichkeit beim Erzbistum Köln zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt. Bewer­bungs­schluss ist der 18.04.2022. Die Ausschreibung befindet sich hier.
  • Einrich­tungs­leitung Jugend­kirche CROSSOVER (m/w/d) beim Bistum Limburg zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt. Bewer­bungs­schluss ist der 30.04.2022. Die Ausschreibung befindet sich hier.
  • Abteilungsleiter/in Asien und Ozeanien (m/w/d) bei Misereor zum 01.05.2022. Die Ausschreibung finden Sie hier.

 

Publi­ka­tionen

Der Krieg in der Ukraine bleibt für Paare und Familien ein heraus­for­derndes Thema. Gleich­zeitig bekommen wir aus den verschie­denen Bereichen der Famili­en­bildung und Famili­en­pas­toral mit, dass schnell und kompetent Materialien, Texte, Konzepte, Videos etc. erstellt und zur Verfügung gestellt werden und wurden, die Paare und Familien im Umgang damit unter­stützen. Diese haben wir (Das Team der AKF und BAG) in einem Padlet gesammelt und um eigene Materialien ergänzt. Unter folgendem Link erreicht ihr/erreichen Sie das Padlet, aus dem sich gern bedient werden darf: https://padlet.com/AKF_Bonn/Infomaterial_Ukraine_Krieg

 

Pin It on Pinterest

Share This