Führungs­kom­pe­tenzen / Führen durch Kommu­ni­kation

Zielgruppe: Führungs­ver­ant­wort­liche

Montag, 05.07.2021
bis Mittwoch, 07.07.2021

Tagungshaus Pries­ter­se­minar, Hildesheim

Über die Veranstaltung

Je unruhiger das Umfeld ist, desto wichtiger ist es in Führung / Leitung als Orien­tie­rungs­punkt ruhig zu bleiben, Halt und Richtung zu geben, nur wie tue ich das?

Im Mittel­punkt stehen das praktische erleb­nis­ak­ti­vie­rende Training von anspruchs­vollen „praxis­nahen“ Kommu­ni­ka­tions- und Führungs­si­tua­tionen sowie die Selbst­re­flektion des eigenen Verhaltens und der Kommunikation.

Wie ermittle ich die Fähig­keiten und blinden Flecke der Mitar­bei­tenden in meinem Team? Wie schaffe ich es immer wieder, dass wir uns auf unsere Stärken verlassen und wir unsere Schwächen minimieren, damit wir als Team besser als jede/r Einzelne von uns sind.
Ein täglicher Balan­ceakt, dem wir uns voller Profes­sio­na­lität, Freude, Neugier und Mut stellen.

Inhalte

  • Ermittlung von anspruchs­vollen Führungs- bzw. Kommu­ni­ka­ti­ons­si­tua­tionen (z.B. Trans­parenz im Team optimieren, Kommu­ni­kation / Zusam­men­arbeit der Mitar­bei­tende beleuchten, Konflikte bearbeiten, Teambe­spre­chungen optimieren, Aufgaben fähig­keits­zen­triert delegieren, …)
  • Grund­lagen der zielge­rich­teten strate­gi­schen Kommu­ni­kation mit dem DISG-Modell.
  • Einschätzung des eigenen bzw. Verhaltens meines Gegen­übers mithilfe eines Selbst­tests und Strategieplaners.
  • Gezielt persön­liche Stärken in anspruchs­vollen Führungs­si­tua­tionen entdecken und ausbauen bzw. Schwächen minimieren.
  • Lösungen erfinden und erproben.
  • Signale der verkör­perten Kommu­ni­kation erkennen und nutzen.

Methoden

  • Analysen / Tests / Gruppenarbeiten / …
  • Erleb­nis­ak­ti­vie­rende Inter­ak­tionen / Impro­vi­sa­tionen / Spielproben
  • Persolog®Strategieplaner bzw. Test zur Unter­stützung der Selbst­re­flektion bzw. Fremdwahrnehmung
  • Kurze konfron­tative Vorträge: Theore­tische Unterweisungen
  • Ggf. bei Bedarf: PEP® nach Dr. M. Bohne (Klopf­technik zur Stressreduktion)
  • Ggf. bei Bedarf: TRE® nach Dr. D. Berceli (Körper­me­thode zur Stressreduktion)
  • Ggf. bei Bedarf: wingwave®

Ziel

  • Sensi­bi­li­sierung für das eigene Verhalten und die Wirkung auf das Gegenüber
  • Die erwei­terten Fähig­keiten und das Wissen nutzen, um im Gespräch auf die Bedürf­nisse und Signale des Gegen­übers optimal einzugehen
  • Ziel- und lösungs­ori­en­tierte Führung

Ergeb­nisse

Sie haben die Wirkung Ihrer Kommu­ni­kation in Bezug auf Ihr Führungs­ver­halten ermittelt.
Sie kennen aufgrund des Persön­lich­keits­mo­dells DISG typische Konflikt­aus­löser.
Sie erkennen die Stufen im Konflikt und können Verhalten unter Druck besser verstehen.
Sie kennen Strategien und Methoden, um Ihr Team souverän und empathisch zu führen.

Referentin

Sabine Kaufmann
Dipl.-Sozialpädagogin

Teilneh­mer­preis

Der Teilnah­me­preis beträgt  inkl. Übernachtung und Verpflegung pro Person:

Teilnah­me­preis 250,- €
Teilnah­me­preis Mitglieder 200,- €

Kurzin­for­mation

Veran­staltung

Führungs­kom­pe­tenzen /
Führen durch Kommu­ni­kation
Leitung: Aline Gehrt, BAG
Referentin: Sabine Kaufmann
Veran­stal­tungs-Nr.: K‑30–21

Datum

Montag, 05.07.2021, 14 Uhr
bis Mittwoch, 07.07.2021, 15 Uhr

Veran­stal­tungsort

Tagungshaus Pries­ter­se­minar
Neue Str. 3, 31134 Hildesheim
Tel. 05121 — 307 200
www.tagungshaus-priesterseminar.de

Anmeldung

Melden Sie sich bitte bis zum 19.05.2021 an.

Bitte keine info@-Adressen

Durch Klick auf den Button “Jetzt Anmelden” bestä­tigen Sie, dass Sie die Allge­meine Geschäfts­be­din­gungen zur Kenntnis genommen haben und eine verbind­liche Buchung zu der Veran­staltung vornehmen möchten. Wenn Sie eine gültige E‑Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie an diese eine Nachricht mit der Anmeldebestätigung.

* Um das Formular absenden und sich für die Veran­staltung anmelden zu können, müssen Sie alle mit einem Sternchen gekenn­zeich­neten Felder ausfüllen und bestä­tigen, dass Sie die Allge­meine Geschäfts­be­din­gungen und Daten­schutz­hin­weise gelesen haben und akzep­tieren. Herzlichen Dank. 

Pin It on Pinterest

Share This