Führungs­kräfte-Update
Gemeinsam im Work-Flow

Gemeinsam Verän­de­rungs­pro­zesse erfolg­reich gestalten

Zielgruppe: Führungs­kräfte

Viertei­liger Workshop:
Montag, 25.04.2022
Donnerstag, 19.05.2022
Dienstag, 20.09.2022
Dienstag, 08.11.2022

Über das Online-Seminar

Teamarbeit gehört zum Alltag der Mitarbeiter*innen der Famili­en­bildung, die Leitung von Teams sowohl in das Aufga­benfeld von pädago­gi­schen Mitarbeiter*innen als auch und erst recht in das von Leitungs­kräften. Vor diesem Hinter­grund ist es Ziel der zweitei­ligen Reihe, die sich auf 4 Termine aufteilt, Kompe­tenzen zu Teambildung und zur Zielfo­kus­sierung des Teams zu stärken und gleich­zeitig den sich verän­dernden Anfor­de­rungen der Mitarbeiter*innen zu begegnen.

Gesund Führen

Teil 1: Gesund­heits­ma­nagement
Teil 2: Resilienz & Gesundheitsförderung

Organi­sa­ti­ons­ent­wicklung / Empowerment

Teil 1: Digital Natives & Digital Learners
Teil 2: Führen von mehrge­nera­tionen Teams

Inhalte

  • Wertschätzung pflegen: Wie nutzen wir das „Wissen“ und die „Erfahrung“ der „alten“ Mitarbeiter(innen) und das Potential der „neuen“ Mitarbeiter(innen)?
  • Prävention — Konflikt­ma­nagement: Was sind die Themen, Sorgen und Anliegen im Team? Das praktische erleb­nis­ak­ti­vie­rende Training von „alltäg­lichen“ Konflikt­si­tua­tionen im Team und der Lösungsfindung.
  • Selbst­re­flexion des eigenen Verhaltens, der Ansprüche und Einstel­lungen sowie deren Wirkung auf das Team bzw. der Außen­wirkung zur Optimierung der Teamarbeit. Die eigene Rolle finden.
  • Regeln der Zusam­men­arbeit finden, die dauerhaft zu einer koope­ra­tiven und mensch­lichen Arbeits­kultur beitragen bzw. sie immer wieder ermög­lichen. Wie können neue Mitar­bei­te­rinnen und Mitar­beiter angemessen integriert werden?
  • Das Team strate­gisch ausrichten — Ziele, Erfor­der­nisse und Priori­täten trans­parent machen und die Teammit­glieder auf neue Aufgaben und Heraus­for­de­rungen vorbereiten.
  • Innere Abläufe optimieren, den Infor­ma­ti­ons­fluss bestimmen, z.B.: Welche konkreten Infor­ma­tionen benötigen die „neuen“ Mitar­bei­te­rinnen und die „alten“ Mitar­beiter“ vonein­ander? Welche Arbeits­mittel, Befug­nisse, Zusam­men­arbeit, Unter­stützung… sind nötig, um Arbeits­kraft und Motivation nicht unnötig zu verschleißen.

Referentin

Ursula Bolg
Organi­sa­ti­ons­be­ra­terin & Super­vi­sorin DGSv 
SCOP
Super­vision-Coaching-Organi­sa­ti­ons­be­ratung-Perso­nal­ent­wicklung-Demografie Beratung

Vita/Qualifikationen
Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter www.bolg-scop.de 

 

Teilnah­me­preis

Der Teilnah­me­preis beträgt pro Person:

Teilnah­me­preis 80,- €
Für Mitglieder 60,- €

Kurzin­for­mation

Online-Seminar

Führungs­kräfte-Update –
Gemeinsam im Work-Flow

Leitung: Aline Gehrt, Kath. BAG
Referentin: Ursula Bolg
Seminar-Nr.: E‑12–22

Datum

Montag, 25.04.2022
Donnerstag, 19.05.2022
Dienstag, 20.09.2022
Dienstag, 08.11.2022

Zeit: 9–13 Uhr

 

Technische Voraus­set­zungen

Sie haben idealer­weise Zugang zu einem aktuellen PC bzw. Tablet sowie Headset und Kamera zudem eine stabile Inter­net­ver­bindung. Die begrenzte Teilnahme am Online-Seminar ist auch mit (Handy-) Kopfhörern möglich, die über ein inter­griertes Mikro verfügen.

Infor­ma­tionen zur Anmeldung

Da die TN-Zahl begrenzt ist, werden die Mitar­bei­tenden aus unseren Mitglieds­ein­rich­tungen bevorzugt berück­sichtigt. Etwa eine Woche vor der Veran­staltung erhalten Sie eine Bestä­tigung mit den notwen­digen Zugangs­daten. Diese senden wir an die von Ihnen genannte bzw. genutzte E‑Mail-Adresse.

Hinweis: Unsere Online-Veran­stal­tungen finden unter Verwendung des Video­kon­ferenz-Tools „Zoom“ statt. Während der Veran­staltung werden Sie gebeten, ihren Klarnamen anzugeben. Zudem werden alle unsere Teilneh­menden gebeten die Video­über­tragung einzu­schalten, so weit möglich. Zur Dokumen­tation der Teilneh­menden gegenüber unseren Zuwen­dungs­gebern speichern wir während der Veran­staltung die so entste­hende Teilneh­men­den­liste mittels Screenshot. Ihre Teilneh­men­den­daten werden ausschließlich zu diesem Zweck gespei­chert und weitergegeben.

 

Anmeldung

Melden Sie sich bitte bis zum 23.02.2021 an.
Melden Sie sich bitte bis zum 23.02.2021 an.
Melden Sie sich bitte bis zum 23.02.2021 an.

Es sind 2 Plätze vorhanden! Bitte bis zum 18.04.2022 anmelden!

Bitte keine info@-Adressen

Durch Klick auf den Button “Jetzt Anmelden” bestä­tigen Sie, dass Sie die Allge­meine Geschäfts­be­din­gungen zur Kenntnis genommen haben und eine verbind­liche Buchung zu der Veran­staltung vornehmen möchten. Wenn Sie eine gültige E‑Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie an diese eine Nachricht mit der Anmeldebestätigung.

* Um das Formular absenden und sich für die Veran­staltung anmelden zu können, müssen Sie alle mit einem Sternchen gekenn­zeich­neten Felder ausfüllen und bestä­tigen, dass Sie die Allge­meine Geschäfts­be­din­gungen und Daten­schutz­hin­weise gelesen haben und akzep­tieren. Herzlichen Dank. 

Pin It on Pinterest

Share This