Gestaltung von digitalen Bildungs­for­maten

pädago­gisch, didak­tisch, methodisch

Freitag, 16.10.2020, 14–17 Uhr
und Freitag, 23.10.2020, 14–17 Uhr

Über das Online-Seminar

In der Famili­en­bildung werden zurzeit einige bereits bestehende Angebote in ein digitales Format überführt und auch digitale Angebote ganz neu konzi­piert.
Doch worauf muss bei der Konzeption eines digitalen Bildungs­an­ge­botes geachtet werden? Mit welchen Ideen und Methoden kann man die Formate inter­essant und anspre­chend gestalten?

In diesem Online-Seminar sollen hierzu praxis­ori­en­tiert viele Tipps und hilfreiche Hinter­grund­in­for­ma­tionen vermittelt werden.

 

Inhalte

  • Wie ist ein solches Format aufzu­bauen und worauf ist bei der Planung zu achten?
  • Welche Möglich­keiten der Wissens­ver­mittlung gibt es?
  • Wie können die Teilneh­menden aktiv einbe­zogen werden?
  • Wie sind die Vorüber­le­gungen in die Praxis zu überführen?

Zudem wird es Zeit zum Austausch, selbst auspro­bieren und wertvolle Erkennt­nisse durch Reflek­tionen auf der Metaebene geben. 

Das Online-Seminar findet an 2 Tagen (von 14–17 Uhr) statt, damit in der Zwischenzeit anhand einer kleinen Praxis­aufgabe das Erlernte umgesetzt und verfestigt werden kann.

Voraus­set­zungen

Es werden Zoom Grund­kennt­nisse vorausgesetzt.

Referen­tinnen

Paula Lichten­berger

Dipl.Päd., dipl. Religi­ons­päd­agogin,
umfang­reiche Erfahrung in der Eltern- und Famili­en­bildung und der Fort- und Weiter­bildung;
im Bereich digitale Bildungs­an­gebote für die Famili­en­bildung langjährig engagiert.

Katina Tietke

Päd. Referentin der LEF (Evang. Landes­ar­beits­ge­mein­schaft der Famili­en­bil­dungs­stätten in Württemberg),
GHS-Lehrerin, zerti­fi­zierte E‑Learning-Designerin

Teilneh­mer­preis

Der Teilnah­me­preis beträgt pro Person:

Teilnah­me­preis 30,- €
Für Mitglieder kostenfrei

Kurzin­for­mation

Online-Seminar

Gestaltung von digitalen Bildungs­for­maten
Leitung: Aline Gehrt
Referen­tinnen:
Paula Lichten­berger
Katina Tietke
Online-Seminar-Nr.: K‑25–20-15 (Web)

Datum

Freitag, 16.10.2020, 14–17 Uhr
und Freitag, 23.10.2020, 14–17 Uhr

Technische Voraus­set­zungen

Sie haben idealer­weise Zugang zu einem aktuellen PC bzw. Tablet sowie Headset und Kamera zudem eine stabile Inter­net­ver­bindung. Die begrenzte Teilnahme am Online-Seminar ist auch mit (Handy-) Kopfhörern möglich, die über ein inter­griertes Mikro verfügen.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis zum 14.10.2020 an.

7 + 8 =

Pin It on Pinterest

Share This